AktuellesKirchengemeindeAktivitäten

Aufstellungspredigt von Pastorin Eva Gotthold am Pfingstsonntag

Aufzeichnung online zu sehen

Die dreijährige Probezeit von Pastorin Eva Gotthold geht zu Ende. Nach Rücksprache mit dem Kirchenvorstand hat sie sich im Frühjahr bei der Landeskirche auf die nunmehr wieder frei werdende Pfarrstelle an St. Marien beworben. Zwischenzeitlich wurde die Pastorin vom Landeskirchenamt ernannt.

Die jetzt noch fehlende Aufstellungspredigt wird Pastorin Gotthold am Pfingstsonntag im Rahmen der momentan stattfindenden Andachten halten: Einmal vormittags um 10.00 Uhr und einmal abends um 18.00 Uhr.

Nach der Aufstellungspredigt hat jedes Gemeindemitglied, das zur Wahl des Kirchenvorstands berechtigt ist, die Möglichkeit, beim Kirchenvorstand begründeten Einspruch gegen die Ernennung von Pastorin Gotthold zu erheben. Die Frist dafür endet am 6. Juni 2020.

Zu jeder der Andachten finden momentan ca. 34 Personen in der Kirche Platz.

Damit alle Gemeindemitglieder die Möglichkeit haben, die Predigt anzuhören, wird die Andacht um 10.00 Uhr gefilmt und im Verlauf des Sonntags im Internet veröffentlicht. Den Link dazu finden Sie dann hier auf unserer Homepage.

Wer nicht möchte, dass er oder sie eventuell auf der Aufnahme zu sehen ist, kommt gerne direkt in die Andacht um 18.00 Uhr.